Navigation  


3. Nordic-Night-Walk am Deister

Am 16. November abends den Deister erleben …

Winterblues? Nicht mit uns! Wir starten durch! Allen, die die Dunkelheit lieben, bietet sich hier die Chance, dem Winterblues ein Schnippchen zu schlagen und gemeinsam mit Spaß gegen in der Dunkelheit zu walken! Mit dem Forsthaus Blumenhagen und Nordic-Walking-Instruktor Werner Schulz geht es im Dunkeln in den Wald. Die Nacht lĂ€dt ein. Am Donnerstag, den 16. November treffen wir uns am Forsthaus Blumenhagen und starten dann um 19:30 Uhr zur Night-Walk-Runde.

ZunĂ€chst gehts es am Waldrand entlang, damit sich die Augen besser an die Dunkelheit gewöhnen. Ein herrlicher Blick ins Tal, auf die Lichterkette der Autobahn und auch zu den beleuchteten FlĂŒgeln der Rodenberger WindmĂŒhle wird die Nightwalker erfreuen.

Dann geht es hinein in den erstmal dunkel ausschauenden Wald. Bei klarem Himmel kann der Blick auf die Sterne genossen werden. Besser als tagsĂŒber sind das Rauschen des Wassers  und andere NaturgerĂ€usche zu hören.

Im Anschluss gibt es zum Klönschnack bei Kai Simons im gemĂŒtlich warmen Forsthaus leckere Suppe und alkoholfreien Punsch.

FĂŒr die Planung melden sich Walker und NordicWalker bis zum 12. November bei Werner Schulz an (05043) 17 99 oder nordicaktiv@t-online.de und ĂŒberweisen den Kostenbeitrag in Höhe von 10,00 Euro auf das Konto, das Schulz mitteilen wird.

Das Forsthaus Blumenhagen liegt am Deister in der NĂ€he von Lauenau.

Print Friendly, PDF & Email