Navigation  


Gesund und lecker mit Janine

Tipp 2 von Janine: Vegetarische „Fleisch“bĂ€llchen

Heute: Nudeln mit veganen „Fleisch“bĂ€llchen

Zubereitungszeit: 35 min                         Kochzeit: 35 min

Zutaten fĂŒr 4 Personen:
500 g Nudeln und/oder Zoodels
FĂŒr die BĂ€llchen:
2 Dosen Kidneybohnen
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 EL Oregano
2 EL Tomatenmark
1 EL Sojasoße
2 EL Senf
10 EL zarte Haferflocken
Salz + Pfeffer
Öl zum Braten
FĂŒr die Soße:
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 Paprika
3 EL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
2 EL Oregano
800 ml passierte Tomaten
2 EL Honig
Salz + Pfeffer
frischer Basilikum

Zubereitung:

Vegane BĂ€llchen:

Kidneybohnen waschen, gut abtropfen lassen und mit einem Tuch die restliche FlĂŒssigkeit entfernen.

Zwiebel schÀlen, Knoblauch abziehen.

Zarte Haferflocken in einer KĂŒchenmaschine zerkleinern, anschließend Kidneybohnen, Zwiebel, Knoblauch, Sojasoße, Senf, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Oregano zugeben und alles kurz zerkleinern. Es dĂŒrfen gerne ein paar gröbere StĂŒcke ĂŒbrigbleiben.

Aus der Masse BĂ€llchen Formen und in einer heißen Pfanne mit Öl fĂŒr 5–7 Minuten von allen Seiten anbraten.

Soße:

Die Zwiebeln, Knoblauchzehe und Paprika fein wĂŒrfeln und mit dem Olivenöl in einer großen Pfanne fĂŒr 5 Minuten dĂŒnsten. Anschließend Honig, Tomatenmark, Salz. Pfeffer, Oregano und Paprikapulver hinzugeben.

Passierte Tomaten unterrĂŒhren und 10 Minuten köcheln lassen.

WĂ€hrenddessen Nudeln nach Anweisung kochen.

Nudeln und Soße auf einem Teller anrichten und mit den BĂ€llchen und frischem Basilikum garnieren.

Tipp: Wer Kalorien/Kohlenhydrate sparen möchte ersetzt die Nudeln ganz oder teilweise durch Zoodels (Zucchininudeln).

Janine hat Sport und ErnĂ€hrung studiert, ist freiberuflich vor allem als Personal Coach und in der Betrieblichen Gesundheitsförderung fĂŒr Firmen tĂ€tig. Mehr Infos auf www.yourhealthylife.de,  www.sport-und-Ernaehrungsberatung.de und bei Instagram als yourhealthylife.de.

Bisher erschienen:

Außerdem online:


www.laufshop.de/mit-einem-gesunden-muesli-in-den-tag-starten/