Navigation  


L10 – Laufstrecken auch im Internet

Wer beim Laufen noch mehr Abwechselung will, findet Laufstrecken auch im Internet.

LĂ€uferinnen und LĂ€ufer finden ideale Bedingungen in der „Großstadt im GrĂŒnen“ Hannover und ihrem Umland. Viele laufen am Maschsee oder in der Eilenriede, aber auch der Georgengarten mit dem Leibniztempel oder das Ihmeufer in Hannover, der Benther Berg oder der Kronsberg im Umland und viele andere PlĂ€tze machen Spaß am Laufen. Aber auch wenn man im Urlaub, auf Dienstreisen oder sonst unterwegs ist, kann man meistens laufen/joggen.

50 Strecken, die uns gefallen, haben wir in Dets JubilÀumszeitung und hier auf laufshop.de vorgestellt. Schickt uns Eure Lieblingsstrecken, damit wir sie auch anderen LÀufern empfehlen können. Wer noch mehr Abwechselung will, findet auch Laufstrecken im Internet. Zum Beipiel bei:

www.jogmap.de

Das Angebot ist kostenlos. Wer sich anmeldet, kann viele verschiedene Funktionen und tools nutzen, darunter gelaufene Kilometer, Statistik ĂŒber die eigenen Laufschuhe, eigene LĂ€ufe und WettkĂ€mpfe, TrainingsplĂ€ne, Bilder, einen blog usw. Im Menu „Mein jogmap | Strecken“ kann man eigene Laufstrecken eintragen. Im Menu „Laufstrecken | Streckensuche“ findet man Strecken nach Orten sortiert. Unter „Laufstrecken | Streckenguide“ ist die Suche nach anderen Kriterien möglich. Separat werden außerdem „Topstrecken“ und neue Strecken vorgestellt.

www.runmap.net

Auch runmap.de ist kostenlos und man sollte man sich anmelden, wenn man alle Funktionen nutzen will. Schwesterportale zeigen Inliner-, Wander-, Rad- und Bikerrouten. Runmap beschrĂ€nkt sich auf die Kernfunktionen Routen finden und Routen anlegen. Wer eine Strecke anlegt, kann auch eine Beschreibung und einen Kommentar beifĂŒgen.

www.meinsport.de

Kostenlos ist auch dieses Portal. Der Routenplaner steht nur Mitgliedern zur VerfĂŒgung. Daneben gibt es zahlreiche Funktionen wie Freunde, virtuelle Vereine, Bildergalerien, SportstĂ€tten, Trainingskalender, Termine, Berichte usw. Im Menu „Guide | Routenplaner“sind wir richtig. Man klickt den gesuchten Bereich aus der Karte groß, klickt das Symbol einer Strecke an und kann diese Route detailliert anzeigen lassen. Fazit: Die Menus sind unterschiedlich aufgebaut, aber es wird eine Ă€hnlich große Zahl von Laufstrecken in der Region erfasst. Alle Anbieter haben grĂ¶ĂŸenskalierbare Karten, sodass die vorhandenen wie die selbst eingegebenen Strecken recht genau vermessen sind.

Jogmap.de und meinsport.de bieten auch soziale Funktionen, sodass man Lauftreffs oder Trainingsgruppen finden kann. Einige Lauftreffs findet man auch ĂŒber www.Lauftreff.de, direkt bei den www.maschsee-sharks.de und anderen, oder im gedruckten Volkslaufkalender des NiedersĂ€chsischen Leichtathletik-Verbandes www.nlv-la.de.

www.Sportme.de

Das Portal, prĂ€sentiert von fit for fun, bietet derzeit zum Suchwort „Hannover +- 5 km“ fast 40 Laufstrecken unterschiedlichster LĂ€nge. Darunter sind auch kurze Stichstrecken, etwa zum Maschsee. Im Umland der Landeshauptstadt sind noch keine Strecken angelegt. Eigene Strecken können auch hier angelegt werden.

Auch bei

www.inlinemap.net, www.sportiversum.de und www.Meinsportplatz.de findet man Laufstrecken, im Portal www.meinsportplatz.de unter „Strecken“. Allerdings hapert es hier manchmal an der Rechtschreibung der user und es sind etliche Dubletten eingestellt, vor allem im Bereich des Maschsees.

Print Friendly