Navigation  


L15 – Eilenriede SĂŒd und um den Maschsee

Hannover beliebteste Laufreviere dĂŒrften die Eilenriede und der Maschsee sein.

„Hannover Gute Stube“, also die wohl beliebteste Laufreviere dĂŒrften die Eilenriede und der Maschsee sein. Wir verbinden beide mit der Laufstrecke L15. Dazu hat Badminton-Andreas 15 ĂŒberwiegend „grĂŒne“ km vorgeschlagen.

Die Runde kann jede/r nach eigenem Gusto beginnen. Zum Beispiel kann es am Gasthof Bischofshol nahe dem Messeschnellweg losgehen. Es folgt eine Runde durch die Eilenriede,dann durch die  FußgĂ€nger-/Radfahrer-UnterfĂŒhrung und unter der EisenbahnbrĂŒcke Mainzer Straße hindurch zum Maschsee, eine Runde um Hannovers Gute Stube und wieder zurĂŒck zum Start.

Besonderheit: Viel Wasser und viel GrĂŒn, also das, was viele LĂ€uferInnen so schĂ€tzen.

Varianten: Können leicht ausprobiert und auf verschiedenen Internetseiten (siehe „L10 – Laufstrecken im Internet“) selbst vermessen werden.

Untergrund: Asphalt und Naturwege.

LĂ€nge: Fast 15,7 km

Die Strecke ist in www.jogmaps.de vermessen und veröffentlicht unter http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/14&track=890125&owner=Badminton-Andreas.