Navigation  


L17 – Rund um den Benther Berg

Der „Benther“, wie Hannoveraner Läuferinnen und Läufer gerne sagen, …

Den „Benther“, wie Hannoveraner Läuferinnen und Läufer gerne sagen, der nahe Berg bei Hannover und Schauplatz des beliebten Volkslaufs am 3. Oktober,

kann erst einmal ganz gemütlich umrundet werden. Die Karte von „bine69“ lügt nicht, immer nur dem Waldsaum folgen!

Parkplatz in Benthe

Start kann am „Jägerheim“ am Nordende an der Lenther Chaussee sein oder in Benthe am Parkplatz nördlich des Hotels Benther Berg.

Länge: 8,2 km

Untergrund: Schotter und Naturwege, am Nordende ein StĂĽck Betonverbundsteine.

Kunst als Sitzbank

Besonderheit:In Benthe gibt es den „Kunstraum“ mit wechselnden Ausstellungen. Große Kunstausstelungen gibt es auch in Lenthe. In Northen kann man im Sommer übrigens an der Kreisstraße Blumen selberpflücken.

Variationen: Wer sich mit dem Benther vertraut gemacht hat, kann auch Berganstiege einbauen (und am nächsten Weg wieder bergab laufen), oder den Berg überqueren, etwa in Northen nahe der Gaststätte herüber nach Benthe.

Sprintstrecke auf der Northener Seite

Die Strecke ist unter vermessen und veröffentlicht in www.jogmap.de www.jogmap.de/civic4/?q=node/14&track=874858&owner=bine69

Blick zum Gehrdener Berg

Weitere Laufstrecken am Benther Berg:

L16 Velber – Lenthe Davenstedt

www.jogmap.de/civic4/?q=node/14&track=884619&owner=bine69

L 28 Tempoläufe am Benther Berg

www.runmap.net/route/467151 und www.runmap.net/route/387308?127244892427077

Weitere Tempoläufe sind L 12, 25, 26, 27, 29, 39 und 41 (in L 35 zusammengefasst). Weitere Bergläufe sind L 12, 17, 28, 29, 39, 40 und 41 (in L 45 zusammengefasst).

Print Friendly