Navigation  


L2 – Laufstrecke Oststadt classic

Schöne Laufstrecken in der Stadt und der Region Hannover – wir stellen sie vor:

Start und Ziel: Variabel, da viele Leute in der List wohnen, deshalb ist die Hochschule fĂĽr Musik und Theater am Emmichplatz nur ein Vorschlag. Start auch am Zoo fĂĽr Anreisende.

Strecke: Abwechselungsreich, grün, ca. 7 km, windgeschützt und bei Regen auch sehr angenehm (Baumschutz über dem Kopf ) In die Eilenriede hinein, nördlich bis zu Rodelbahn, westlich bis zum Freizeitheim, ganz lange nordwestlich nahe der Walderseestraße joggen. Kurz vor dem Waldende nach rechts in die Verlängerung der Spitzwegstraße bis fast zum „Steuerndieb“. Dann wieder Richtung Musikhochschule entlang der Fritz-Behrens-Allee (die am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt ist). Nach 2/3 dieses Weges noch einen Abstecher in die Mitte des Waldes und dann wieder südlich zur Bernadotte-Allee/Kreuzung am Zoo, und dann auf direktem Wege zur Hochschule und unserem Ausgangspunkt.

Untergrund: Meist Parkwege, Asphalt und Schotterwege

Variationen: Mit der Zeit erkundet und „erläuft“ man sich die nördliche Eilenriede, und kann Zusatzrunden einlegen und auf den vielen kleinen Wagen  das Training abwechselungsreich gestalten.

Nachteil: Im Winter vermisst man abends eine ausreichende Beleuchtung.

Die Strecke ist unter http://www.runmap.net/route/351565 in www.runmaps.de veröffentlicht.

Print Friendly