Navigation  


L26 – TempolĂ€ufe am Maschsee

Geht nicht immer, aber durchaus: TempolÀufe am Maschsee.

Viele Strecken mit der Bezeichnung „eine Maschseerunde“ wurden am Rechner vermessen und in jogmaps, runmaps usw. eingestellt. Die angegebene LĂ€nge variiert allerdings zwischen 5,8 und 6,1 km. Das finden wir nicht praktisch.

Der Nullpunkt am Nordufer

VerlÀsslich ist die 6 km lange Runde, die seit dem letzten Jahr mit Steinen gekennzeichnet ist. Nach jedem halben Kilometer steht ein beschrifteter Stein. Die Nullstelle mit km 6,0 gleich km 0,0 befindet sich am Nordufer neben dem Stadtplan, nahe dem Sprengel-Museum.

Hier kann man TempolÀufe von 500 m bis 2 km prima absolvieren.

Den “ Winner-Chip“ hat der Sport-Verein Hannover entwickelt. Der kleine Chip kostet 30 € fĂŒr Erwerb und das erste Jahr, danach 1 € pro Monat. Das Einchecken und Auschecken ist nur am Vereinshaus, der Maschseequelle, möglich. Die Ergeb-nisse können zuhause im Internet ausge-wertet werden. Infos: www.winner-chip.de

Weitere TempolÀufe sind L 12, 25, 27, 28, 29, 39 und 41 (in L 35 zusammengefasst).

Weitere BerglÀufe sind L 12, 17, 28, 29, 39, 40 und 41 (in L 45 zusammengefasst).