Navigation  


L32 – An der Anderter Schleuse

Noch einmal in Anderten, aber eine kurze Strecke.

Hannover bietet viele Strecken am Wasser. Ein wahres Laufparadies ist aber der Mittellandkanal. Er fließt östlich und nördlich um Hannover herum. Viele Brücken lassen viele verschiedene Runden zu. Von ganz kurz bis ganz lang. Wäre nicht das Problem der Verpflegung unterwegs, könnte man bis nach Hildesheim im Süden oder zum großen Wasserdrehkreuz Minden laufen … Heute eine kurze Strecke in Anderten.

Strecke: Die historische Hindenburgschleuse in Anderten hat man immer im Blick, wenn man der Strecke von Rena29 folgt. An sich für Nordic Walker ausgemessen, ist sie auch für Läufer geeignet. Gestartet wird an jeder beliebigen Stelle. Markante Endpunkte sind das Ende der Steinstraße auf der Ostseite und die Mitte des Sportplatzes auf dem Westufer.

Wer will, kann die Runde auch fĂĽnfmal laufen und hat damit einen Halbmarathon absolviert!

Länge: 4,1 km

Diese Strecke in von Rena29 unter http://www.runmap.net/route/404530 in www. runmap.net vermessen und veröffentlicht worden.

Eine weitere Strecke am Mittellandkanal, die 17 km lange Kanalrunde Nord/Ost, ist unter www.jogmap.de/civic4/?q=node/5272&tid=865069 in www.jogmaps.de und bei Dets als Laufstrecke L13 veröffentlicht. Der Kanal ist vor fast 100 Jahren sehr präzise vermessen worden. Schilder sind an jedem vollen Kanalkilometer angebracht, oft auch an halben Kilometern, sowie metergenaue Schilder unter jeder Brücke. Außerdem gibt es Entfernungsschilder für Radfahrer.

Print Friendly