Navigation  


Lars beendet 2016 mit Bestzeit

Besser hĂ€tte das letzte Jahr nicht zu Ende gehen können. Nach dem Heimsieg beim Maschsee-Triathlon gewann er auch den Silvesterlauf. …

Besser hĂ€tte das letzte Jahr nicht zu Ende gehen können. Nach dem Heimsieg beim Maschsee-Triathlon gewann er auch den Silvesterlauf. „Endlich habe ich es nach dem 2.-Platz-Hattrick der letzten Jahre beim Silvesterlauf Hannover auf den ersten Platz geschafft“, freut er sich, zudem in neuer Rekordzeit – in 17:34 min ĂŒber 5,8 km und mit 30 sec. Vorsprung auf den Zweiten, ĂŒber seinen Erfolg.

https://www.facebook.com/larspfeifertriathlet/videos/vb.1702911539998156/1820009378288371/?type=2&theater  (Film vom Silvesterlauf 2016 von Lars Bruder Nils)

UrsprĂŒnglich war Lars ein erfolgreicher Schwimmer beim Schwimmverein Garbsen. Ohne laufspezifisches Training lief der lange, schmal gebaute Athlet bei seinem ersten Volkslauf, dem Garbsener City Lauf 2010, auf Platz 3. 2011 begann der 17-jĂ€hrige beim Garbsener SC mit dem gezielten Lauftraining. Schon ein Jahr spĂ€ter stellten sich Erfolge bei Landesmeisterschaften ein. Er wechselte zu den „Hannover Athletics“. Auf den Siegertreppchen und in der Zielzone diverser VolkslĂ€ufe lernte er die LĂ€ufer von Det’s Raceteam kennen.

Lars beim Sommerfest seines alten Schwimmvereins

2014 kam „zwangslĂ€ufig“ sein erster Triathlon: „ZwangslĂ€ufig, weil ich ja vom Schwimmen komme und dann mit Laufen angefangen habe. Und dann fehlt ja ‚nur noch’ das Radfahren“, berichtet Lars. Und so bewies Lars auch beim Triathlon sein Talent: 2016 Platz 11 im  Europacup Rotterdam und drei Siege in der 2. Bundesliga Nord – mit fulminantem Schlussspurt beim Maschsee-Triathlon. Bei den LĂ€ufern wurde er 4. in der DM der U23 ĂŒber 10 km in 30:54 min. und 8. bei der DM Crosslauf der MĂ€nner.

Beim Hannover-Marathon

Lars hatte in Hannover zu Beginn der LĂ€uferkarriere alle LauflĂ€den/-Abteilungen getestet, „aber den Service und die Auswahl bei Det fand ich am Besten. Und weil ich die Raceteamer echt nett finde, laufe ich gerne bei Dets Raceteam.“

Kickelhahn-Berglauf 2015

Lars studiert an der TU Berlin Elektrotechnik und trainiert seit Oktober am BundesstĂŒtzpunkt in Potsdam und studiert den Elektrotechnik-Master an der TU Berlin. „Trotzdem werde ich versuchen in dieser Saison einige VolkslĂ€ufe in der Region mitzumachen!“

Mitte Dezember 2016 im Trainingslager Cavalese Val di fiemme

Persönliche Bestzeiten von Lars:

1.000 m 2:24,9 (2015)

5.000 m 14:40,5 (2016)

10 km Straße 30:46 (2015)
Lars Pfeifer im Netz Blog und auf facebook /larspfeifertriathlet