Navigation  


Laufen mit Genuss

PanoramalÀufe verbinden beides in idealer Weise 


Unter mehreren Tausenden VolkslĂ€ufe in Deutschland werben manche schon in ihrem Namen mit dem schönen Panoramablick, den wir beim Laufen genießen können. NatĂŒrlich gibt es auch andere schöne LandschaftslĂ€ufe ohne „Panorama“ im Namen. Und manche extrem  beeindruckenden PanoramalĂ€ufe, die sich nicht so nennen, finden in den sĂŒddeutschen Gebirgen statt. Oft sind recht ambitionierte BerglĂ€ufe und TraillĂ€ufe.

Manche PanoramalĂ€ufe finden, wie der eine oder andere Volkslauf auch, nicht mehr statt. Dazu gehört etwa der Panoramalauf ĂŒber 8 und 15 km in Höchenschwand  bei Waldshut, zuletzt im vergangenen Jahr. http://www.panorama-lauf.winter-sport-club.de/

Einige PanoramalĂ€ufe fĂŒr Jedermann und Jedefrau stellen wir Euch vor.

Hennesee-Panoramalauf an diesem Wochenende (15. April) ist ein Landschaftslauf im Sauerland mit 395 Höhenmetern. Start und Ziel befinden sich auf dem auf der Dammkrone des Hennesees. Geboten werden Strecken von 5 km, 10 km oder 17,5 km und KinderlÀufe. Mehr unter www.trifun-hennesee.de

Der Panorama-Marathon in Bergkamen am 21. April ist bereits ausgebucht. Der link fĂŒr nĂ€chstes Jahr: http://www.panorama-marathon.de/index.html

Bergkamen

Der 2-Seen-Panorama-Erlebnislauf am 22. April in Nonnweiler bei Trier ist ein Lauf vom Bostalsee zur Talsperre Nonnweiler, die angebotenen Strecken sind 12, 18 und 32 km lang. Infos:     http://www.zwei-seenlauf.de/index.php?id=175.

Der 13. Straubenhardter Panoramalauf sollte Strecken bis zu 21 km bieten und am 7. Mai stattfinden. Der Lauf bei Pforzheim wurde fĂŒr dieses Jahr abgesagt, weil nicht genug Helfer/innen gefunden wurden. Info fĂŒr nĂ€chstes Jahr: https://www.panoramalauf.de/news/#panoramalauf-2018_240

Panoramamarathon heißt ein „gemeinsamer, nichtöffentlicher Trainingsmarathon“*, den Detlef Erasmus am Deister mehrfach im Jahr organisiert, das nĂ€chste Mal am 12. Mai. Infos bei http://running-paule.de/data/documents/23.-Panorama-Ausschreibung-12.05.18.pdf . Mehrere Runden werden am DeisterauslĂ€ufer ĂŒber Bad MĂŒnder gelaufen, sodass man die Ausblicke mehrmals genießen kann.

Der 31. Panoramalauf „Rund um den Ohmbachsee“ in BrĂŒcken im Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalz, findet in diesem Jahr nicht im Herbst, sondern schon am 20. April statt. Auf  der Homepage http://www.lg-ohmbachsee.de ist die Ausschreibung 2018 ist falsch verlinkt, aber hier ist die Anmeldung http://my6.raceresult.com/92234/?lang=de.

Beim Panoramaweglauf am 8. September in Heiligenhaus in der NĂ€he von Essen werden KinderlĂ€ufe sowie LĂ€ufe ĂŒber 5 km oder 10 angeboten. Die Strecke fĂŒhrt auch

ĂŒber Deutschlands erste WaggonbrĂŒcke, die Veranstalter betonen den Volkscharakter dieses events. Mehr unter www.panoramaweglauf.de.

Ebenfalls in SĂŒddeutschland findet der 12. AllgĂ€u-Panorama-Marathon statt. Strecken ab 5 km bis zu 42 km stehen auf dem Programm Mehr Infos: http://www.allgaeu-panorama-marathon.de/. Der Lauf war 2014, 2016 und 2017 der beliebteste Marathon Bayerns.

Volles Programm bietet die 10. Panoramatour in der SÀchsischen Schweiz vom 10.-12. August http://www.tour-saechsische-schweiz.de/. An drei Tagen kann man nach Lust und Laune unterschiedlich lange Strecken laufen, radeln, wandern oder walken. Besonders schön sind die Medaillen.

*Mag nicht jeder, es ist einer der kleinen, selbst organisierten MarathonlÀufe, maximal Teilnehmer, eigene Zeitmessung, aber Ergebnisliste.