Navigation  


Laufshop hilft Stra├čenzeitung „Asphalt“

So kennen wir das Asphalt-Magazin: Auf der Stra├če oder vor Superm├Ąrkten wird uns die soziale Stra├čenzeitung f├╝r Hannover und Niedersachsen …

So kennen wir das Asphalt-Magazin: Auf der Stra├če oder vor Superm├Ąrkten wird uns die soziale Stra├čenzeitung f├╝r Hannover und Niedersachsen angeboten. Rund 160 Verk├Ąuferinnen und Verk├Ąufer sind monatlich mit einer neuen Ausgabe unterwegs.

Es sind Menschen mit geringem Einkommen wie Sozialgeld, Alg II, Grundsicherungsrente. Viele von ihnen sind oder waren wohnungslos. Durch den Verkauf des Magazins k├Ânnen sie ihren Lebensunterhalt durch ein Taschengeld aufbessern ohne betteln zu m├╝ssen. Sie erfahren, etwas wert zu sein, gebraucht zu werden und eine sinnvolle Arbeit zu tun. F├╝r viele Langzeitarbeitslose ist der Verkauf der Stra├čenzeitung die letzte Chance, durch eigene Arbeit Geld zu verdienen.

Dets Laufshop hat auch in 2013 wieder geholfen. Ein paar Wochen konnte Vertriebsleiter Helmut Jochens zwei gro├če Kartons mit neuen und fast neuen gebrauchten Laufschuhen f├╝r seine Leute. Was manchem L├Ąufer nicht optimal passt, hilft den Verk├Ąufern bei ihren vielen Wegen zufuss.

Bild Helmut Jochens (rechts) mit Det Seeska

Print Friendly