Navigation  


M50er erfolgreich in der Leichtathletik

Mit einer Wette fing es bei Thomas Ruminski vom SVE Hiddestorf an. Der frĂŒhere Wasserballer ….

Mit einer Wette fing es bei Thomas Ruminski vom SVE Hiddestorf an. Seine Frau begann eine Laufgruppe in einem Fitnessclub mit dem Laufen angefangen, er ließ sich anstecken. Dann folgte die Wette, dass er binnen sechs Monaten einen Marathon durchlaufe. Beim Hannover-Marathon gewann Thomas die Wette – dass er frĂŒher in der Oberliga Wasserball gespielt hatte, hat sicherlich geholfen. Aus dem Joggen ist Leistungssport mit mittlerweile sechs Europameister-Titeln geworden.

Das Jahr 2013 war fĂŒr ihn wieder sehr erfolgreich. Krönung war sein sechster Europameister-Titel im tschechischen Upice (Mannschaft Halbmarathon). Europameister-Titel im Berglauf, 10 Kilometer Straßenlauf, Winter-Crosslauf und Cross-Country-Lauf hat der Hemminger LĂ€ufer bereits gesammelt.

02

Viele kennen Thomas von VolkslĂ€ufen, regionalen Meisterschaften und dem Hiddestorfer RĂŒbenlauf im September, den sein Heimatverein SVE Hiddestorf organisiert. Thomas trainiert mit Erich Vellage (Trainer im SLZ). „In der Vorbereitung im FrĂŒhjahr konnte ich fĂŒr den SVE Hiddestorf noch drei Landesmeister Titel (Crosslauf, 10 Kilometer und 5000 Meter) mitnehmen. Nach den Europameisterschaften habe ich dann noch in Wunstorf, Zerbst, Köthen und Lelm sowie beim B2Run in Hannover gewonnen und bin dann relativ frĂŒh im Herbst 2013 in die Regenerationsphase gegangen. Beim B2Run habe ich als schnellster Chef Niedersachsens eine Reise nach Berlin gewonnen und diese Tage mit meiner Frau sehr genossen“, berichtet Ruminski, der im MĂ€rz bei den Weltmeisterschaften Ende MĂ€rz in Budapest eine Medaille erlaufen will. Auch wenn das Niveau bei einer WM höher ist: „Ich liebe diese AtmosphĂ€re und das hohe Niveau bei Internationalen Meisterschaften“, schwĂ€rmt Ruminski. 

EM Bremen 2013 Bremen 2013

Terminlich muss der Market Development Manager eines großen Chemie-Unternehmens ziemlich basteln, denn der Job bringt eine globale ReisetĂ€tigkeit mit sich. Und nicht zuletzt hat Thomas Familie: Seine Frau Heike und die Kinder Pia Eileen (20 Jahre), Noreen Edna(17 Jahre), Finn Lasse 13 Jahre wollen mit ihm auch Zusammen sein.

Erfolge Thomas Ruminski 2013: Europameister Halbmarathon am 26.5.2013 in Upice; Landesmeister 5000 Meter am 21.4.2013 in Bremen; Landesmeister 10 Kilometer Straßenlauf am 16.3.2013 in Einbeck; Landesmeister Crosslauf am 10.2.2013 in MĂŒden/Örtze; Bezirksmeister Crosslauf am 24.2.2013 in Helstorf; Schnellster Chef Niedersachsens – B2Run am 13.6.2013 in Hannover; 1. Platz ĂŒber 5 km beim 3. WVW-Mitsommerlauf am 22.6.2013 in Wunstorf; 1. Platz ĂŒber 5 Kilometer beim 23. Zerbster Heimat- und SchĂŒtzenfestlauf am 2.8.2013 in Zerbst; Streckenrekord und 1. Platz beim Halbstundenlauf am 14.11.2013 in Köthen; 1. Platz im Halbmarathon beim 1. Elm-Adventshalbmarathon am 8.12.2013 in Lelm.

Kreis Cross Helstorf 2010 In Helstorf

Print Friendly