Navigation  


Mit einem gesunden MĂŒsli in den Tag starten

Alexander kocht fĂŒr Euch – heute Folge 1:  LĂ€ufer ĂŒberlegen mehr als andere Leute, was auf den Teller kommen soll. …

Alexander kocht fĂŒr Euch – heute Folge 1:  LĂ€ufer ĂŒberlegen mehr als andere Leute, was auf den Teller kommen soll. Heute gibts ein tolles FrĂŒhstĂŒck. Es ist anfangs etwas aufwĂ€ndig zuzubereiten, wird aber zur Routine.

Zutaten fĂŒr eine Portion:

  • 1EL Dinkelflocken
  • 1EL Sojaflocken
  • 1EL Mandeln gehobelt
  • 1EL WallnĂŒsse klein gehackt
  • 1EL HaselnĂŒsse klein gehackt
  • 1EL KĂŒrbis / Sonnenblumenkernmischung
  • 1EL Leinsamen
  • 1EL Chiasamen
  • 1 Banane in Scheiben geschnitten
  • 1 Apfel klein geschnitten
  • 1 Pries Zimt
  • 150 – 200 ml Natur Sojamilch
  • Als Topping Beeren oder Ananas

Zubereitung:

  • Alle zutaten bis auf das Topping mit einander vermischen und eine bis zwei Minuten ziehen lassen.
  • Das Topping dazu geben und

Guten Appetit! 

Warum?

  • Meine selbstkreierte Mischung fĂŒr einen gesunden Start in den Tag.
  • SorgfĂ€ltig ausgesuchte Zutaten wie: WallnĂŒsse, Mandeln & HaselnĂŒsse: sie haben eine antioxidative Wirkung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankung und Krebs. StĂ€rkt das Immunsystem, schĂŒtzt sowohl vor Diabetes wie vor einem hohen Cholesterinspiegel. Das Besondere: sie enthalten das Schlafhormon Melatonin. Vitamin B6, Omega 3 FettsĂ€uren und Zink tragen dazu bei.
  • KĂŒrbiskerne & Sonnenblumenkerne: fördert die Verdauung und fĂŒllen Protein und Mineralstoffspeicher auf. Viele Vitamine und ungesĂ€ttigte FettsĂ€uren tragen dazu bei.
  • Chiasamen & Leinsamen: ich nenne sie die Könige unter den Samen, fördern die LeistungsfĂ€higkeit des Gehirns, den Energiestoffwechsel, wirken antioxidativ, entzĂŒndungshemmend und verbessern den Blutfluss. Komplexe Mischung aus Vitaminen, Mineralstoffen, Proteinen und Fetten tragen dazu bei.
  • Ich bevorzuge Sojaflocken & Dinkelflocken statt Haferflocken: weil sie einen hohen Anteil an ungesĂ€ttigten FettsĂ€uren, sowie jede Menge Eiweiße und Vitamine enthalten. Sie sind ballastoffreich und kohlenhydratarm, was lĂ€nger sĂ€ttigt. All das ist wichtig fĂŒr den Aufbau von Gehirn, Leber und Muskelzellen.
  • Meine so geliebte Sojamilch statt Kuhmilch: ist eine gesunde Alternative wegen der hohen biologischen Wertigkeit des Sojaproteins. Super geeignet zum Abnehmen, sowie fĂŒr Veganer und laktoseintolerante Menschen.
  • Das Obst: da brauche ich nicht viel erzĂ€hlen. Laut Deutscher Gesellschaft fĂŒr ErnĂ€hrung (DGE) ist es wichtig, 5 mal am Tag Obst und GemĂŒse zu essen.

Alexander Rapiorist begeisterter LĂ€ufer und leitet eine große KĂŒche in Hannover