Navigation  


Raceteamer sind Landesmeister Marathon

Trio aus Dets Raceteam hat sich in Bremen die Titel gegriffen …

Trio räumt bei Bremen-Marathon ab

Ziel erreicht und sogar übertroffen lautet das Fazit der Raceteamer. Beim Bremer Marathon hatte René Jäger den Titel Landesmeister holen wollen und kam außerdem als Gesamt- und Mannschaftssieger zurück.

Bei optimalem Laufwetter mit neun Grad beim Start, viel Sonnenschein und einer leichten Brise lief es ausgezeichnet für das Raceteam-Trio. René Jäger lief lange Zeit zusammen mit zwei Konkurrenten und konnte ihnen auf den letzten Kilometern eine bzw. fünf Minuten abnehmen. Mit einer Zeit von 2:28:38 Stunden wurde er nicht nur Gesamtsieger und Landesmeister, sondern verbesserte seine bisherige Bestzeit in Frankfurt 2011 um rund eine Minute.

Timo Merten lief mit ebenfalls neuer persönlicher Bestzeit in 2:40:33 Stunden auf 5. (Pl. 2 der M35). Bald darauf folgte ihm Robin Dörrie nach 2:42:01 Stunden auf Platz 8 (Pl. 3 M40). Damit siegten Jäger – Merten – Dörrie auĂźerdem in der Mannschaftswertung des Bremer Marathons.

Print Friendly