Navigation  


Schlamm, Wasser, Hindernisse und jede Menge SpaĂź

FĂĽr viele ein RiesenvergnĂĽgen

Dreck, Schlamm, Wasser, Hindernisse und jede Menge Spaß und Gemeinschaftserlebnisse – das sind gute Gründe für viele, an den Neuen Hindernisläufen teilzunehmen.

Die kürzeste Anfahrt aus unserer Region hast Du zum Surviralrun im Serengetipark in Hodenhagen und dem Steelman in Langenhagen, dem Keilerrun und der Heraklidenschlacht. Die Infos entsprechen dem Stand kurz vor der Veröffentlichung auf www.laufshop.de.

Der Survivalrun – dieses Jahr wieder am 7. September im Serengetipark Hodenhagen, http://survival-run.de/

Der Steelman wurde im letzten Jahr vom späten Herbst vorverlegt und findet nun am 29. Juni auf dem Gelände in Langenhage statt.
https://www.steelman-hannover.de/


Der 7. Harzer Keiler-Run wird am 14. Juni in Hörden gestartet und findet dort seit 2012 statt: http://harzerkeilerrun.de/

Einen martialischen Namen hat die Heraklidenschlacht. Bei Uelzen in der südlichen Lüneburger Heide, es geht am 1. September über 9, 16 oder 25 km rund. Übrigens läuft ein als Heraklid bekleideter Läufer mit beim Herbstlanglauf in Hösseringen im Oktober.

Die Xletic Challenge macht in diesem Jahr auch in Niedersachsen Station: in Stadtoldendorf  am 17. August im Offroad Mammut Park. Alle Infos unter https://de.xletix.com/hindernislauf-kalender/mitten-in-deutschland-2019

Bundesweit gibt es zahlreiche Läufe, zum Beispiel:

Die Lake Run Serie:

28.4.    Zuzuki Lake Run Winterberg
23.6. WulsbĂĽttel bei Bremen

25.8. Möhnesee
13.10. Trendelburg
Alle Termine:    www.lake-run.de

Mud Masters

Am 4. Mai auf dem ehemaligen Truppenübungsgelände in der Nähe des Airports Weeze (Niederrhein)  über 42,0 / 18,0 / 12,0 / 6,0 km. Besteht seit 2012. INfos dazu unter Airport Weeze 2019.

AuĂźerdem drei Veranstaltungen in den Niederlanden: https://mudmasters.de/events/.

Giants Run

Im nördlichen Niedersachsen, in Wingst, wird am 1. Juni der Giants Run gestartet. Bewirbt sich selbst als „DER Extremhindernislauf in Norddeutschland“. Informationen: https://giantsrun.com/

Bad Wolf Dirt Run

Am 21. September in KnĂĽllwald-Remsfeld, ĂĽber 9 km oder 18 km, alle Infos unter http://bad-wolf-run.de/.

Dirty Coast

Unter diesem label haben sich in 2018 drei Läufe zusammen getan. Der Termin in Kiel am 28. April 2019. Infos zu den Läufen findest Du unter http://www.dirtycoast.de/events/kiel2019 und www.dirtycoast.de

26. bis 27. Oktober Cross Days Berlin

Matsch, Moor, Fun: Wild und dreckig geht es in der Döberitzer Heide bei Berlin zu. Ob einfach „nur“ querfeldein oder Matsch, Hindernisse, Wasser- und Bällebad – bei den Cross Days ist fĂĽr jeden Cross-Country-Geschmack etwas dabei. Verschiedene Streckenlängen von 4,5 bis 19 km werden angeboten.  Infos unter https://www.crossdays.de/

Xletic Challenge Berlin

Am 25. bis 27. Mai in Kallinchen bei Berlin. AusfĂĽhrlich unter  https://de.xletix.com/hindernislauf-kalender/berlin-2019. Die ganze Serie findest Du unter https://de.xletix.com/ mit den Terminen in Bad Hönningen 11.5., Berlin 8.6. und 9.6., MĂĽnchen 13.7. und 14.7., Tirol 27.7. und 28.7., Wuppertal 31.8.und Ostseebad Grömitz 14.9. und 15.9.2019

Muddy Angel – das ist „Europas Nr. 1 Schlammlauf nur für Frauen“ und läuft seit 2016 Unter https://de.muddyangelrun.com/ alle Infos zu den Veranstaltungen in Bad Hönningen 12.5., Frankfurt 18./19.5., München 25.5. (ausverkauft) und 26.5., Duisburg 8.6. (a9sverkauft) und 9.6., Berlin-Karlshorst 15.6. (ausverkauft) und 16.6., Mannheim 29.6. (ausverkauft) und 30.6., Zürich 6.7., Stuttgart 20.7. (ausverkauft) und 21.7., Stadtoldendorf 18.8., Hamburg 31.8. (ausverkauft) und 1.9., Wien 7.9., und Köln 21.9. (ausverkauft) und 22.9.2019.

Der ältester Lauf dieser Art ist der Tough Guy Run:

Das Tough Guy Race (engl. fĂĽr „Harter-Kerl-Rennen“) ist ein seit 1986 jährlich stattfindendes Hindernisrennen in Perton, in der Nähe der Stadt Wolverhampton bei Birmingham. Es wurde von Billy Wilson entwickelt, der frĂĽher bei den königlichen Grenadier Guards Trainingscamps fĂĽr Elitetruppen …  https://de.wikipedia.org/wiki/Tough_Guy_Race. Termine findest Du unter https://www.toughguy.co.uk/

Traildorado
am 12./13. Oktober in Arnsberg, Nordrhein-Westfalen – Das ist die Trailparty schlechthin: Auf alle Läufer wartet ein Trail-Rundkurs von 4,1 Kilometern Länge und 121 Höhenmetern sowie 24 Stunden Zeit, ihn so oft zu laufen, wie man will und kann. Als Einzelstarter oder Staffel. 2017 auch mit der DM 24 Stunden Traillauf. Infos: www.traildorado.com/

Wildsau Dirt Run
in diesem Jahr mit sechs Rennen Orten in Ă–sterreich, weitere Infos www.wild-sau.com

Great Barrier Run
am 14. September bei Göttingen, http://www.great-barrier-run.de/

Statt des King of Cross 2018 in Mühlberg in Thüringen, Infos www.kingofcross.de/ gibt es den Legend of Cross Castle Hill am 10. November in Drei Gleichen in Thüringen, Näheres unter https://www.legendofcross.de/

Rothaus Mudiator-Serie
Mit drei Veranstaltungen in SĂĽddeutschland, in Iffezheim am 28.4., Horb am 22.6., Oberhausen-Rheinhausen am 13. Juli und das Finale am 28.9. in Grafenhausen. Infos: https://www.facebook.com/mudiator/

Als das „härteste und östlichste SpaĂźrennen Deutschlands“, so wirbt das Neisse Adventure Race fĂĽr 2er oder 4er Teams auf vier verschieden schweren trails – war gerade am 5. Mai in Rothenburg, zwischen Görlitz und Bad Muskau (FĂĽrst-PĂĽckler-Park!). Da kann man ein schönes Wochenende verbringen.
www.neisse-adventure-race.de

Das Ironrace in Halle/Saale findet am 15. September statt, Infos unter http://www.ironrace-halle.de/, und das Ironrace Harz in Blankenburg am 20. Oktober 2019, mehr dazu unter http://www.ironrace-harz.de/

Mehr als 40 künstliche und natürliche Hindernisse erwarten dich mitten in Bremen beim Crow Mountain Survival am 22. September. Auf verschiedenen Distanzen gilt es, alleine oder im Team Hindernisse mit Namen wie The Beach, Hebesack oder Achterbahn zu überwinden. Hier sind eine gute Koordination und Kooperation gefragt! Im Vordergrund dieser attraktiven Veranstaltung steht ganz klar der Spaß. Neu ist in diesem Jahr neben längeren Strecken mit zusätzlichen Hindernissen auch der 1200 Meter lange Kidsrun, bei dem der Nachwuchs ab zehn Jahren voll auf seine Kosten kommt. Infos und Meldung mit Sparpreisen unter https://www.mynextfinish.com/events/d/crow-mountain-survival-2019

Iron Viking
Ein Marathon mit 100 Hindernissen in Wächtersbach bei Frankfurt/Main am 9. Juni 2018, Datum 2019 noch nicht bekannt. Außerdem gibt es eine „Brother Edition“ (7 km, 13 km & 19 km). Infos unter https://strongviking.com/de/veranstaltungen/obstacle-run-frankfurt-09-06-2018/1163/

Und weitere Termine in diesem Jahr in Nachbarländern unter https://strongviking.com/de/

Getting tough the Race
Ist wie der frühere Steelman in Hannover-Langenhagen noch ein spätes Rennen und findet am 7. Dezember statt. Infos unter http://gettingtough-race.com/

Toughmudder-Serie
Mit events am 13./14.7. in Hermannsburg/Norddeutschland, 31.8./1.9. in Berlin, 1. Juni in Nordrhein-Westfalen und 14./15.9. in SĂĽddeutschland

https://toughmudder.de/

Reebok Spartan Race
Weltweit 200 events in 42 Ländern, einige auch in Deutschland, mehr unter www.spartan.com

Xtreme Coast Race
Am 31. Mai bis 2. Juni auf Usedom, nach eigenen Worten „Der weltweit einzigartige Teamwettbewerb“, siehe www.xtreme-coast-race.com.

Fishermans Strongman Run
Der Fisherman’s Friend StrongmanRun gilt als „Mutter aller Hindernisläufe“. 2019 findet das Rennen zum zwölften Mal statt, in Wacken, Köln und am NĂĽrburgring. Alles dazu bei www.strongmanrun.de.

Und die Saison 2019 begann bereits  mit der „Schlammschacht“ der TriathlonfĂĽchse Osterburg bei Salzwedel (Sachsen-Anhalt) im März 2019: Ein schöner Crossduathlon, organisiert von den TriathlonfĂĽchsen Osterburg. http://www.tf-obg.de

Das Braveheartbattle mit drei verschiedenen Strecken fiel dieses Jahr aus, soll aber 2020 wieder stattfinden: http://www.braveheartbattle.de/

Zum Guten Schluss: Weitere Anregungen findet Ihr unter http://www.hindernislauf.eu/ und hier gibt der http://hindernislaufguru.de/ Tipps und Termine.