Navigation  


Pr├╝fung bestanden: Alles gute, Tjorven!

Unser erster „Azubi“ hat seine Pr├╝fungen bestanden

ÔÇ×Ich habe mich sehr bem├╝ht dass ich die Pr├╝fung NICHT bestehe, aber leider war ich doch wohl zu sicher… Sorry, Det!ÔÇť  – Das waren Tjorvens Worte, nachdem er am Mittwoch seine m├╝ndliche Pr├╝fung und dadurch auch seine Ausbildung bestanden hat. Herzlichen Gl├╝ckwunsch, lieber Tjorven! Wir alle haben Dich gerne in Praxis und Theorie unterst├╝tzt, ein t├╝chtiger Einzelhandelskaufmann zu werden.

Herzlichen Gl├╝ckwunsch!

ÔÇ×In den letzten drei Jahren ist mir der Laufshop mit allen Mitarbeitern und auch die Kundschaft sehr ans Herz gewachsen … es ist f├╝r mich jetzt mal Zeit, ein Riesen-Dankesch├Ân zu sagen an ALLE, die mich auf dem Weg begleitet haben!ÔÇť freut sich Tjorven.

Grippenbild mit Tjorven (hintere Reihe)

ÔÇ×Ich habe mich ab dem ersten Tag pudelwohl gef├╝hlt … Werner und Det konnten mir sehr viele ihrer Erfahrungen und Tipps auf dem Weg geben, welche mich auch stark gepr├Ągt haben! Immer einen Spruch auf Lager haben, die Ehrlichkeit zum Kunden und vor allem die Liebe zum Beruf.

Es gab seit August 2016 keinen einzigen Tag, an dem ich morgens wach geworden bin und mir dachte ÔÇÜn├Â├Â├ heute bleibe ich mal liegenÔÇÖ. Das ist in der heutigen Zeit auch nicht selbstverst├Ąndlich ist. Ich k├Ânnte jetzt tausende Dinge aufz├Ąhlen, warum es mir so gut hier gefallen hat, aber ich halte es mal kurz… Dets Laufshop ballert einfach (auf jung Deutsch gesagt)!ÔÇť

Tjorven nach der Pr├╝fung bestens gelaunt

Besonders bedanken will ich mich bei dem Team f├╝r das tolle Abschiedsprogramm: Der 100 km Staffellauf um L├╝neburg hat mir trotz des Wetters extrem viel Spa├č gemacht. Den Freitagabend haben wir mir ein paar Bieren und mit leckeren gegrillten Campingplatz Fleisch ausklingen lassen. Am Samstag morgen wurde es nun ernst f├╝r uns … Als erstes lief Det bei kr├Ąftigen Gewitter eine super Zeit auf die 10 Km!!! Anschlie├čend kamen Phillip, Bernd, Werner und meine Wenigkeit auf den Genuss des Laufsportes!┬á

Nach einem verdammt schw├╝len Vormittag durften wir alle in die zweite Runde starten, wobei jeder von uns so seine Probleme hatte ­čśÇ ! Das sch├Ânste an diesem Tag war es, dass wir alle gemeinsam in unserem super sexy Outfit durch das Ziel gelaufen sind… sofort wurden Fotos von uns geschossen und wir kamen von allen Seiten positive R├╝ckmeldungen.

Euer Tjorven