Navigation  


Übung 32

Heute: FĂŒr einen runderen Bewegungsablauf

Jeden Monat eine praktische Übung von erfahrenen Nordic Walking Trainern fĂŒr Sie, um Ihr Training vielfĂ€ltiger machen und zugleich Ihre Lauftechnik „aufzufrischen“. Dazu gehören auch Dehnungs- und KrĂ€ftigungsĂŒbungen. Sie können erfolgreich trainieren, denn beim Nordic Walken arbeiten viele Muskelgruppen. Mit unseren Übungen werden diese Muskeln gezielt gefördert und der gesamte Bewegungsablauf wird stabiler.

Heute: Runder Bewegungsablauf / Streckerkette einsetzen

Ziel Ein schwingender Bewegungsablauf, aber mit Körperspannung 
. so soll Nordic Walking sein, um die erstrebte Wirkung zu erreichen und Spaß am Sport zu haben.

Die Streckerkette reicht von der vorderen Fußmuskulatur bis ins GesĂ€ĂŸ. Wenn sie Streckerkette funktioniert, „rollt“ es rund.

Bewegungsablauf: Beim Gehen wird die Ferse bewusst deutlich und langsam aufgesetzt, jetzt folgt ein Abrollen ĂŒber den ganzen Fuß und zum Abschluß ein aktiver Zehenstand. Auf den Aufrechten Oberkörper achten!

Print Friendly