Navigation  


Übung 32

Heute: FĂŒr einen runderen Bewegungsablauf

Jeden Monat eine praktische Übung von erfahrenen Nordic Walking Trainern fĂŒr Sie, um Ihr Training vielfĂ€ltiger machen und zugleich Ihre Lauftechnik „aufzufrischen“. Dazu gehören auch Dehnungs- und KrĂ€ftigungsĂŒbungen. Sie können erfolgreich trainieren, denn beim Nordic Walken arbeiten viele Muskelgruppen. Mit unseren Übungen werden diese Muskeln gezielt gefördert und der gesamte Bewegungsablauf wird stabiler.

Heute: Runder Bewegungsablauf / Streckerkette einsetzen

Ziel Ein schwingender Bewegungsablauf, aber mit Körperspannung 
. so soll Nordic Walking sein, um die erstrebte Wirkung zu erreichen und Spaß am Sport zu haben.

Die Streckerkette reicht von der vorderen Fußmuskulatur bis ins GesĂ€ĂŸ. Wenn sie Streckerkette funktioniert, „rollt“ es rund.

Bewegungsablauf: Beim Gehen wird die Ferse bewusst deutlich und langsam aufgesetzt, jetzt folgt ein Abrollen ĂŒber den ganzen Fuß und zum Abschluß ein aktiver Zehenstand. Auf den Aufrechten Oberkörper achten!