Navigation  


Übung 55

Heute: KrĂ€ftigung verschiedener großer Rumpfmuskeln

Erfahrene Nordic Walking Trainer stellen Euch Monat fĂŒr Monat praktische Übungen vor. Damit machen wir Euer Training vielfĂ€ltiger und anspruchsvoller. Es sind Übungen fĂŒr alle, die gerne schneller, mal bergauf, bergab, kurzum: intensiver unterwegs sein wollen.

Heute: KrĂ€ftigung der Breiten RĂŒckenmuskel (Latissimus), RĂŒckenstrecker und der schrĂ€gen Bauchmuskulatur (Obliqueen).

Nordic Walker brauchen genau wie LĂ€ufer und Inlineskater einen stabilen Rumpf, um ihren Sport efizient auszuĂŒben. Dabei hilft auch diese Übung.

Die WirbelsĂ€ule ist gestreckt ausgerichtet, die Arme in der U-Haltung, die Fußspitzen aufgestellt. Dann den Oberkörper seitlich von links nach rechts beugen, ohne die Armhaltung zu verĂ€ndern.

Bitte beachten: Es wird bei dieser Übung gerne mit den Armen gewedelt. Die U-Haltung ist starr einzuhalten.

Variation 1: zur StĂ€rkung des SchultergĂŒrtels mit Zug in den Stöcken arbeiten (Stöcke wĂ€hrend der Übung auseinanderziehen).

Variation 2: zur StĂ€rkung der Brustmuskulatur (Pectoralis) mit Druck in den Stöcken arbeiten (Stöcke wĂ€hrend der Übung zusammenschieben)

Print Friendly