Navigation  


Zeit fĂŒr BergauflĂ€ufe

Das frĂŒhe FrĂŒhjahr macht Lust auf BergauflĂ€ufe ….

2013 haben wir ĂŒber den langen Winter geklagt, der daran Schuld ist, dass manche Ziele nicht erreicht werden konnten. In diesem Jahr ist alles anders. Recht warme Tage um Neujahr und ein ĂŒberdurchschnittlich warmer Februar und ĂŒber 20° zum FrĂŒhlingsanfang. Da wollen wir Euch BergauflĂ€ufe ans Herz legen. Das trainiert die TempohĂ€rte und das Durchhalten am Wettkampfende.*

Kurzsprints ermöglichen kleine HĂŒgel wie die BrĂŒcken ĂŒber den Mittellandkanal oder die Autobahnen, den Rodelberg nahe dem Pferdeturm oder die steile BrĂŒcke ĂŒber den Schnellweg in der Eilenriede.

Lange BergauflĂ€ufe in Stadt und Umland Hannover stellen wir Euch hier vor. Ob Lindener Berg, Kronsberg, Benther Berg oder „Bierweg“ – alle Strecken werden mit Beschreibung und link zur Streckenkarte vorgestellt. Alle 50 Laufstrecken in Stadt und Region findet Ihr hier.

116

 

*Klingt fies, ist aber so: Sprints bei krÀftigem Gegenwind sind anstrengend, trainieren aber gut!